Was tun in San Diego

… wenn Du nur 1,5 Tage Zeit hast. Dieser Frage ist die New York Times nachgegangen.

Das musst Du erlebt haben

1. Santa Fe Depot (Union Station) und das gegenüberliegende Museum of Contemporary Art San Diego

2. Ein Besuch bei den Restaurants on Habor Island, gefolgt von einer Fahrt in der Holzachterbahn at Belmont Park.

3. Taco Essen bei Carnitas’ Snack Shack in North Park. Der Stand mit dem großen Metall-Schwein auf dem Dach.

4. Zum Nachtisch hausgemachtes Eis oder Steckerleis auf der Adams Avenue.

5. Zum Abschluss des Tages geht es in das älteste Ale -Haus der Stadt Hamilton’s Tavern in der 30ten Straße. Als Alternative bietet sich die Kava Lounge auf dem Kettler Boulvard an. Hier kann man eine echte nur in Kalifornien Erfahrung machen. Ein neuer Tag beginnt….

6. Der neue Tag beginnt am Meer in La Jolla bei the Cottage einem surf Bungalow. Hier gibt es feine Sachen zum Frühstück.

7. Um die Mittagszeit wird es Historisch. Mission Basilica San Diego de Alcala ist die erste der 21 Missionen in Kalifornien gewesen. Heute wird sie als National Historic Landmark geführt und führt im Gegensatz zu ihrer Vergangenheit ein friedvolles Dasein. Das Mittagessen kann man z.B. im Island Style Cafe in der Santo Road einnehmen.

8. Bier in den USA ist aus europäischer Sicht immer ein heikles Thema. San Diego erlebt derzeit in diesem Bereich einen Boom. Von den 70 Brauereien in der Stadt wurden alleine im letzten Jahr ca 20 neu gegründet. Beispiele sind AleSmith Brewing Company, Societe Brewing Company, oder die Lightning Brewery. Auch eine Fachzeitschrift der Bierscene mit dem Titel „West Coaster“ gibt es.

9. Wer Fisch mag ist bei Blue Water Seafood Market & Grill in der India Street richtig. Hier kann man sich seinen Fisch Tako aus 12 verschiedenen Meeresfrüchten wählen. Den Abschluss des Tages kann einer von ca 600 Whisky Sorten im Aero Club bilden. . .

Ort: San Diego, CA, USA

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.