Shopping in New York City

Shopping in New York CityDer heutige Tag geht richtig ins Geld. Im Rahmen meines Themen Monats New York City geht es um die Lieblingssportart der Damenwelt, Shopping.

Ich muss zugeben, das ich in dieser Disziplin wohl alle bekannten Vorurteile zum Thema Shopping und Männer erfülle.

Doch in New York habe auch ich das Problem, beim Rückflug den Koffer zu zu bekommen, dazu aber ein Tipp am Ende.

Shopping und New York ist wie Mode und Paris. Man ist auf Schritt und Tritt damit beschäftigt das eine oder andere Schnäpchen zu erstehen.

Shopping in New York City – Kaufhäuser

Macy's Kaufhaus New YorkZunächst sind natürlich die großen Kaufhäuser zu nennen. Allen voran das nach eigenen Angaben größte Kaufhaus der Welt, Macy’s. Jeder sollte sich mindestens einmal im Leben etwas bei Macy’s (7th Avenue, 34th Street) kaufen. Die 8 Etagen sind mit nach oben schmäler werdnenden  Rolltreppen verbunden, die in den oberen Stockwerken noch aus Holz sind. Ansonsten bietet das Kaufhaus alle erdenklichen Artikel, zu einigermaßen bezahlbaren Preisen.

Die beiden anderen Kaufhäuser die auf einer New York City Shopping Tour nicht fehlen dürfen sind das Bloomingdale’s (Third Avenue, 59th Street) und das Barneys (Madison Avenue), 61 Street .

Das Bloomingdale’s bietet verschiedenste Modelable zu vertretbaren Preisen. In der Regel kommt man sich im Eingangsbereich vor wie auf einem Bahnhof, so voll ist das Geschäft.

Einen Satz den ich mal über das Barneys gelesen hatte beschreibt dieses Kaufhaus eigentlich in Gänze „Because You Can Afford to Look Fabulous“ Hier findest Du alles was teuer und gut ist. Für meinen Geschmack zwar nicht unbedingt immer was schön ist, aber das liegt ja immer im Auge des Betrachters.

Shopping in New York City – 5th Avenue

Ein weiteres Shopping Highlight sind die Shops auf der 5th Avenue. Vor allem rund um den Trump Tower finden sich Shops, bei denen schon das bloße anschauen Spaß macht. Da gibt es Frühstück bei Tiffanies, verschiedene Deluxe Marken, Shops der großen Sport Ligen wie der NBA und mein Favorit der Disney Store. Hier kann man neben allen möglichen Artikeln zu allen Disney Figuren und Filmen, zu nicht ganz Schnäppchen Preisen Originalzeichnungen aus verschiedenen Disney Filmen erwerben kann.

Shopping in New York City – Madison Avenue

Zwischen der 57th Street und der 72th Street finden sich unzählige Modelabels mit ihren teil gewaltigen Läden. Dazu zählen z.B. Calvin Klein, Giorgio Armani, Kate Spade, Prada, Hermès, Chanel, Mulberry, Ralph Lauren. Einen Überblick über die einzelnen Läden findet man auf der eigenen Webseite „Madison Avenue New York„.

 Grand Central Terminal Shopping in New York City

Was soll das jetzt? Shopping im Bahnhof? Genau das soll es heißen. In dem Grand Central Terminal findet man auf verschiedensten ebenen spannende Läden. Zum Beispiel einen deutschen Supermarkt, der auch schon mal in einer der im deutschen Fernsehen laufenden Auswanderer Serien vorgekommen ist. Auch befindet sich hier eine berühmte Austern Bar oder man bekommt hier den berühmten New Yorker Käse Kuchen. Neben den Kulinarischen Genüssen finden sich hier auch Marken wie Apple, Jo Malone, L’Occitane, Banana Republic und Papyrus.

Shopping in New York City – Outlet Center Malls

jersey_gardens_nycWer große Outlet Center in Manhattan sucht, wird sich schwer tun. Im Großraum New York sieht es da schon besser aus. Ein großes Outlet befindet sich in New Jerasy genauer gesagt in Newark. Zu erreichen ist die Jersey Gardens Outlet Mall mit Bahn und Bus. Von Manhattan aus kann man die Buslinien 111 oder 115 ab Port Authority Bus Terminal nehmen. Eine Fahrt zur Jersey Gardens Outlet Mall dauert ca. eine dreiviertel Stunde. Vom Flughafen Newark aus hat man die Möglichkeit, mit einem Shuttelbus von der Station P4 des AirTrain zur Mall zu fahren.

Das zweite Outlet Center ist das Woodbury Common Premium Outlet Center im Central Valley nördlich von New Yoek City an der I87. Zu erreichen ist es am besten per Bus. Eine Möglichkeit bietet die Busgesellschaft Gray Line New York an. Sie fährt mehrmals täglich von den Haltepunkten Port Authority Terminal, Waldorf Astoria Hotel und dem Gray Line Visitor Center in der 8th Avenue, 46th Street zum Woodbury Common Premium Outlet Center. Für die einfache Stecke von ca. 80 km braucht der Bus mind. 1 Stunde.

Weitere Busverbindungen bietet Hampton Luxury Liner, Stationen sind hier Lexington Avenue 39th & 40th Street, Lexington Avenue 46th und 47th Street und Broadway, 45th Street, die einmal täglich in der früh hin und nach 7 Stunden Aufenthalt zurück fährt. Die dritte Möglichkeit bietet das Chatter Unternehmen „Manhattan Transfer Tours“, das Fahrten per Festpreis anbietet. Dies bedeutet, je mehr Personen mitfahren, je günstiger wird es für den einzelnen. Weitere Verbindungen und Transportmöglichkeiten, findest du auf der Seite der Mall.

Beide Center bieten Dir eine große Auswahl an Marken für Bekleidung, Freizeit und Unterhaltung. Daneben gibt es natürlich auch den absolut unverzichtbaren Food Court mit einer riesigen Auswahl an Fastfood aller Art. Der einzige Unterschied, den es gibt, der sich mir aber eigentlich kaum gezeigt hat ist die Tatsache, das in Jersey Gardens auch normale Geschäfte sind.

Du bist anderer Meinung oder muss uns Deine Erfahrung schildern. Nutze jetzt die Kommentarfunktion jetzt.

 

Shopping in New York City – Must have Shopped

Hier eine Liste an Läden, die man sich in jedem Fall einmal im Leben angeschaut haben sollte. Teilweise vielleicht nicht unbedingt mit Kindern, wenn man dort auch wieder raus kommen will.

American Girl Place (Fifth Avenue, 49th Street)
Dieser Ort ist nicht für Männer gemacht! 4000 Quadratmeter Puppen. Für ganz kleine Mädchen bis hin zu Sammler Stücken findet man hier alles was das Mädchen Herz begehrt. Ja und nachdem es ja noch nicht reicht auch gleich noch ein Buchladen und ein Kaffee in dem sich alles um Puppen dreht.

FAO Schwarz (Fifth Avenue, 58 Street)
Das wohl berühmteste Spielzeug Geschäft der Welt. Ich bin mir sicher, das ich mindestens 2 Stunden einplane wenn ich mit meinen Kids dort mal vorbei kommen sollte. Denn der Laden ist gewaltig und ich denke in kleinen Kinderaugen hat das schon was vom Himmel auf Erden. Selbst mich faszinierte die schiere Auswahl aller erdenklicher Spielzeuge. Hier hatte ich auch die Möglichkeit auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung einige Bilder von Donald Trump zu machen.

Apple Store
An der Fifth Avenue und der Ecke zum Central Park gelegen ist er wohl der bekannteste Appel Stor der Welt. allein der Eingang, ein Glaswürfel, in dem das Apple Logo strahlt ist ein Hingucker. Aber auch der Rest des Ladens läd zumindest zum schauen ein, auch wenn Du der Apple Religion noch nicht erlegen bist. Neben dem einfachen einkaufen kann man sich an der Bar informieren oder an den kostenlosen Vorträgen teilnehmen.

Toys ‚R‘ Us (Broadway, 44th Street)
Man verzeihe mir, das hier noch ein Spielzeug Laden aufgeführt wird, doch diesesn sollte man auch als erwachsener mal gesehen haben. Wer einen Toys ‚R‘ Us kennt, kennt sie alle meint man. Auch dieser bieet alles was das Kinder Herz begehrt, doch auch die Erwachsenen kommen hier ein wenig auf die kosten. Grund ist ein Riesenrad mitten im Geschäft auf dem groß und klein seine Runden drehen darf.

Shopping in New York City – Antiques und Gebrauchtes

Green flea market manhattan

by janasim.blogspot.com

Etwas ausgefallener ist die Idee auf einem der Flohmärkte zu stöbern, die es auch mitten im Manhattan gibt. Ein sehr bekannter Vertreter ist der Green Flea Market, der in der Upper West Side zwischen der 76th und 77th Street, Columbus Avenue stattfindet. Er findet ganztags immer am Sonntag statt.

Auch schlechtes Wetter kann diese Veranstaltung nicht verhindern. Durch die Lage in der Upper West Side ist dieser Flohmarkt auch ein Geheimtipp den einen oder anderen Prominenten mal zu sehen.

Das Green im Namen verrät, das es hier nicht ausschließlich um antiques oder gebrauchtes geht, sondern auch frisches Obst und Gemüse angeboten wird.

Immer am Wochenende findet bei passablem Wetter der West 25th Street Market statt. Zwischen der 6th Avenue und dem Broadway kann man alles mögliche von Antique bis „frisch aus China“ erwerben. Ist das Wetter zu schlecht gibt es noch die Möglichkeit in der Nachbarschaft in einem festen Antik Markt nach Schnäppchen zu suchen. Er heißt The Antiques Garages und besteht aus ca. 100 Antiquitätenhändlern, die ihre Ware anbieten.

Hell’s Kitchen Flea Market (9th und 10th Avenue, 39th Street) ist ein weiterer Flohmarkt in Manhattan. Bekannt ist dieser Flohmarkt vor allem für seine Secound Hand Mode. Desweiteren bekommt an hier natürlich auch von Schmuck über Deko Artikel bis hin zu Sammler Stücken alles was einen zum Handeln animiert. Öffnungszeiten sind immer am Wochenende von 9-17 Uhr.

Auf der Seite von Business Insider findet man eine Aufstellung von insgesamt 11 Flohmärkten in New York unter dem Titel „The 11 Best Flea Markets In New York City„.

Weitere Informationen

Einen nicht sehr übersichtlichen aber extrem interessanten Artikel zum Thema „The Top Shopping Streets & Neighborhoods“ findest Du auf den Seiten von Frommer`s. Die New York Times hat vor einiger Zeit einen, aus meiner Sicht lesenswerten,  Artikel über ausgewählte Shops in Brooklyn veröffentlicht. Shopping, Sipping and Slurping in Bushwick, Brooklyn

Shopping auf der Fashion Avenue
Hier noch ein kleiner Tipp, der mit einem möglichen Missverständnis aufräumen soll. Die 7th Avenue heißt nicht Fashion Avenue, weil dort gehäuft die Tempel des Mode Verkaufs anzutreffen sind, sondern sie durch den Garment District zwischen der 34th und 42nd Strasse verläuft, in dem seit den 1920er Jahren des letzten Jahunderts das Zentrum des Designes und der Herstellung von Mode in New York liegt.

TIPP
Wie  versprochen hier noch mein persönlicher Tipp um die Folgen eines exzessiven Shopping Trips zu mildern. In meinem Koffer befindet sich immer eine leere Reisetasche auf dem Hinweg. Alternativ kann man sich auch eine billiges Travel Bag in den USA kaufen. Das bedeutet zwar mitlerweiler Mehrkosten auf dem Rückflug für das zusätzliche Gepäckstück, aber dies haben wir das letzte mal dadurch gelöst, das wir auch für unseren Zwerg ein 23 kg Gepäck Stück frei hatten.
Wo liegt Dein Shopping Rekord? Wo hast Du Dein ultimatives Shopping Erlebnis gefunden? Nutze die Kommentar Funktion jetzt!

Ein Gedanke zu „Shopping in New York City

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.