Zitat zum Freitag – 22.07.2016


„The role of citizen in our democracy does not end with your vote.“ – Barack Obama
 Deine Meinung zählt! Ich freue mich über jeden Kommentar ….

Es geht wieder los! USA 2016


usa 2016Lang ist es her, das ich etwas neues auf meinem Blog veröffentlicht habe. Warum? Na ja die Familie, der Job und auch andere Umstände hatten mich zu einer ungeplanten Pause gezwungen. Aber jetzt ist Schluß damit. Hier werden wieder neue Beiträge entstehen.

Der Grund ist relativ einfach, ich werde mich in den nächsten Monaten wieder intensiver mit den USA beschäftigen mit dem Ziel USA Reise 2016. Genau das haben wir beschlossen.

Viel mehr gibt es dazu aber noch nicht, wobei das ja eigentlich am Anfang immer so ist. deshalb wird es in den nächsten Wochen und Monaten wieder Beiträge rund um unsere Vorbereitungen geben.

Rahmenbedingungen

Zwei Erwachsene
Zwei Kinder
Zeitraum: ausserhalb der Ferienzeiten, die Kinder sind ja noch klein
Zielgebiet: Südosten,z.B. Florida oder Nordwesten z.B. Yellowstone

Beantwortete Fragen

Art der Reise: Wohnmobil
Dauer: mindestens 3 Wochen.

Offene Fragen – Der Rest….

Reiseroute
Reisezeit
Sehenswürdigkeiten für Jung und Alt
Kindersitze und Wohnmobile im Jahr 2016

 Nächste Schritte

Lesen, Lesen, Fragen, …
Ich denke der erste Schritt wird sein, Informationen zu sammeln, wo es mit unseren kleinen ein spannender Urlaub werden kann. Dazu werden Reiseberichte gewälzt, mit Freunden diskutiert und natürlich Fragen in Foren wie der USA Reise Gruppe auf Facebook oder im Amerika Forum gestellt. Die Ergebnisse werde ich euch dann hier wieder präsentieren.

Schreib jetzt einen Kommentar: Wo würdet Ihr hinfahren?

Zitat zum Freitag – 25.10.2014


„Failureis only the opportunity to begin again more intelligently.
“ – Henry Ford
 Deine Meinung zählt! Ich freue mich über jeden Kommentar ….

Zitat zum Freitag – 11.10.2014


„You miss 100% of the shots you don’t take.“ – Wayne Gretzky
 Deine Meinung zählt! Ich freue mich über jeden Kommentar ….

Zitat zum Freitag – 26.09.2014


„I have no further use for America. I wouldn’t go back there if Jesus Christ was President.“ – Charlie Chaplin
 Deine Meinung zählt! Ich freue mich über jeden Kommentar ….

Zitat zum Freitag – 12.09.2014


„I say to you that our goal is freedom, and I believe we are going to get there because however much she strays away from it, the goal of America is freedom.“ – Martin Luther King
 Deine Meinung zählt! Ich freue mich über jeden Kommentar ….

Toronto mit Kleinkindern


Toronto KleinkinderIn diesem Artikel werde ich Dir meine top Attraktionen in Toronto für Kleinkinder vorstellen.

Das Reisen mit Kleinkindern erfordert in der Planung an verschiedenen Stellen besondere Überlegungen. So stellt sich neben den Themen Mietwagen und Hotel auch immer die Frage, welche Attaktionen und Sehenswürdigkeiten besonders für Kinder bzw. Kleinkinder geeignet sind.

In meinem Artikel „Was Du an nur einen Tag in Toronto erleben kannst!“ findest Du als Ergänzung auch meine Erfahrungen in Toronto in einem Tag.

Hier nun meine Top 4 Tipps für einen BEsuch in Toronto mit Kleinkindern:

Eine Rundfahrt auf dem Lake Ontario

Vom Toronto Hafen aus bietet die Mariposa Cruises Rundfahrten auf dem Lake Ontario an. Los gehts es vom Queens Quay Terminal (207 Queens Quay W) Diese dauern 45 Minuten und bieten groß un klein einen herrlichen Ausblick auf die Skyline in Toronto.

Spaziergang in Little China, Little India,Little Portugal

Das Zuhause von ethnischen, Minderheiten bietet durch seine Gerücht, Farben und die besondere Atmosphäre immer eine Quelle für neue Eindrücke für groß und klein. Besonders in Toronto hervorzuheben sind das alte China Town zwischen Spadina Av und Dundas St., Little India gelegen an der Gerrard St und Little Portugal an der Dundas West.

Ein Besuch im Centreville Amusement Park

Centreville ist ein Freizeitpark gelegen auf der Toronto vorgelagerten Centre Island. Geboten werden verschiedenste Fahrgeschäfte und Attraktionen für jedes Alter. Highlights für die Kleinen sind z.B. ein antikes Karussell, Hüpfburgen, und ein Streichelzoo.

Kleiner Haken sind hier die Eintrittspreise. Eine Familienkarte für 4 Personen kostet annähernd 100 CAD.

Auf die Insel gelangt man mit der Fähre. Die Fahrt dauert 10-15 Minuten und kostet hin und zurück 7 CAD für Erwachsene und Kinder unter 2 Jahren sind frei.

The Franklin Childrens Garden

Ist man schon einmal mit seinen kleinen auf der Centre Island, kann man auch gleich noch bei „The Franklin Childrens Garden“ vorbeischauen. Hier können die Kleinen Hands On die Schönheiten der Natur erfahren. Grundlage sind die Bücher „Franklin the Turtle “ von Paulette Bourgeois, in denen die Abenteurer einer Schildkröte beschrieben werden.

Hier können die kleinen erleben wie sich Pflanzen entwickeln, geheimnisvolle Orte erkunden und nicht zu letzt auch Tiere wie Schildkröten, Vögel und Frösche aus der nähe beobachten.

Ein Besuch in Ripley’s Aquarium of Canada

Ein Besuch im „Ripley’s Aquarium of Canada beginnt mit gesalzenen Eintrittspreisen. Erwachsene 30 CAD, Kleinkinder 10 CAD, unter 3 Jahren ist der Eintritt frei. Diese werden aber durch die bevorstehenden Erlebnisse bald wieder wett gemacht. Geboten werden neben den einheimischen kanadischen Fischen, farbenfrohe Riffe auch Haie in der Dangerous Lagoon und vieles mehr.

 Wo warst Du schon mit Deinen Kleinen in Toronto?

Video Tipp – Remembered Earth


Remembered_EarthEs gibt Wörter im Englischen, die man nicht direkt in das deutsche übersetzen kann. So das Wort Remembered, das soviel heisst wie derer man gedenkt. Besser übersetzt wird das ganze wohl eher umgekehrt mit Unvergessen. Womit wir beim Title meines Heutigen Video Tipps sind Remembered Earth von John Grabowska.

In diesem Video geht es um einen eher verlassenen Winkel von New Mexiko. Den Wüsten im nordwestlichen Teil mit seinem roten Fels, Canyons, Plateaus und den dort lebenden Tieren. In atemberaubenden Bildern werden die vielen Gesichter der Region gezeigt ohne einen völlig zu erschlagen.

Ursprung des Films liegt im Visitor Center des El Malpais National Monument. Nach der Gründung des Monuments 1987 gab es zunächst keine Filme, die in den Visitor Centern gezeigt werden konnten. So wurde John Grabowska 1999 beauftragt einen Film zu erstellen. dieser nahm Filmmaterial aus dne Archiven des NPS und gestaltete das erste Video über die Region. Im Nachgang wurde dadurch inspiriert, einen eigenen weitaus beeindruckenderen Film zu machen.

Eine schöne Zusammenfassung der Entstehungsgeschichte von Remembered Earth ist auf den Seiten von documentary.org zu finden.

Meine Meinung:
wer sich mit dem Gedanken spielt, mal nach New Mexiko zu reisen oder für den New Mexiko einfach noch ein weißer Fleck auf der Landkarte ist, der sollte sich dieses Video in jedem Fall ansehen. Am besten auf dem Smart TV.

Code für den Fernseher: ACF4Q9vORpU

https://www.youtube.com/watch?v=ACF4Q9vORpU

Deine Meinung zählt!